Hauptmenu:

  • Düsseldorf-Krimi
  • Die Oscars 2015
  • Buchmessenpreis
  • Name für den Dino
  • Horst Eckert, Schattenboxer
  • Oscar-Gewinner 2015
  • Preis der Leipziger Buchmesse 2015
  • Name für den Dino

Mitarbeiter-Tippvon Maike Michelis

Maike Michlis [Dirk Reinhardt: Train Kids]

Dirk Reinhardt, Train Kids

Fernando hat Glück. Gleich am Anfang seiner gefährlichen Reise trifft er vier andere Kinder, die - wie er - in den Norden wollen, in die USA, wo alles besser sein soll. Fernando hat die Reise bereits mehrmals gemacht und ist immer wieder gescheitert. Doch dadurch lässt er sich nicht aufhalten, schließlich lernt er aus seinen Fehlern und weiß, wie er den vielen Gefahren begegnen muss. Schon die erste Flussüberquerung um nach Mexiko zu gelangen, entpuppt sich als gefährliche Etappe. Doch dank Fernandos Erfahrung schaffen die fünf Kinder den Weg über die Grenze und wollen sich von nun an als blinde Passagiere auf Güterzügen bis in die USA durchschlagen.
Dirk Reinhardt hat sehr gut recherchiert und nimmt den Leser mit auf die abenteuerliche Reise der fünf Kinder. In dieser fiktiven Geschichte passiert natürlich alles Unglück, das einem auf so einer Reise begegnen kann. Die Kinder werden ausgeraubt, entführt, geschlagen, verfolgt und betrogen. Doch auch die guten Dinge des Lebens kommen zu Wort: Freundschaft, Mut, ein Stückchen Schokolade nach zwei Tagen Hunger, ein Priester, der die Kinder aufnimmt und Ihnen weiterhilft und der starke Wille bei den Kindern diese Reise zu schaffen. Hinter jedem der Protagonisten steckt eine eigene Geschichte und wir als Leser erfahren nach und nach, welche Motivation jeder Einzelne hat, die Strapazen der Reise auf sich zu nehmen.
Auch wenn die Geschichte merklich konstruiert ist und viele Klischees bedient, ist es ein wunderbares Buch, das einem die Augen öffnen kann für die Umstände, die einen Menschen dazu bewegen, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um einem amerikanischen Traum hinterher zu jagen. Gleichzeitig informativ und sehr spannend geschrieben eignet sich dieses Buch perfekt für Jugendliche ab 14 Jahren, die wissen möchten wie es in anderen Teilen der Welt zugeht.
Zum Buch Alle Buchtipps

Martin Suter, Montecristo

[Martin Suter: Montecristo]
Ein Personenschaden bei einer Fahrt im Intercity und 2 Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer: Auf den ersten Blick hat beides nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten Blick schon. Und Videojournalist Jonas Brand ahnt bald, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt. Ein aktueller, hochspannender Thriller aus der Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker - das abgründige Szenario eines folgenreichen Finanzskandals.

mehr

50 Jahre Fernsehen

[50 Jahre Fernsehen. Die Goldene Kamera]
Der großformatige Bildband hält die emotionalen Momente aus 50 Jahren GOLDENE KAMERA in beeindruckenden Bildern und Geschichten fest. Reportagen, Interviews und sehr persönliche Erinnerungen laden ein zu einer Zeitreise durch 50 Jahre Fernsehen.
Manche der damaligen Fernsehikonen sind heute fast vergessen, viele haben uns aber über die Jahre begleitet und sind vertraut wie Familienmitglieder.

mehr

Das Jahr, in dem ich dich traf

[Cecelia Ahern: Das Jahr, in dem ich dich traf]
Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiß sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll - und wer sie eigentlich ist. Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund. An Silvester kreuzen sich die Wege von Jasmine und Matt, und zwar absolut unfreiwillig. Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen - ein Jahr, das alles verändert. Eine Geschichte so humorvoll, originell und einfühlsam, wie nur Cecelia Ahern sie schreibt.

mehr

John Grisham, Anklage

[John Grisham: Anklage]
Als New Yorker Anwältin hat es Samantha Kofer binnen weniger Jahre zu Erfolg gebracht. Mit der Finanzkrise ändert sich alles. Samantha wird gefeuert. Doch für ein Jahr Pro-Bono-Engagement bekommt sie ihren Job zurück.
Samantha geht nach Brady, Virginia, einem 2000-Seelen-Ort, der sie vor große Herausforderungen stellt. Denn anders als ihre New Yorker Klienten, denen es um Macht und Geld ging, kämpfen die Einwohner Bradys um ihr Leben. Ein Kampf, den Samantha bald zu ihrem eigenen macht und der sie das Leben kosten könnte.

mehr

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Jede Woche aktuell
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
  • Impressum
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutz
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen