Hauptmenu:

  • Thomas Gottschalk
  • Akte Google
  • Günter Grass
  • Gewinnspiel Sparks
  • Thomas Gottschalk, Herbstblond
  • Die Akte Google
  • Günter Grass
  • Nicholas Sparks, Kein Ort ohne dich

Mitarbeiter-Tippvon Julia Sander

Julia Sander [Heinrich Steinfest: Das grüne Rollo]

Heinrich Steinfest, Das grüne Rollo

In seinem neuen Roman 'Das grüne Rollo' stellt uns Heinrich Steinfest in drei sehr unterschiedlichen Teilen das Leben seines Helden Theo vor - philosophisch, skurril, faszinierend und sprachlich begeisternd wie immer!
Zu Beginn des Buches im "ersten von zwei, womöglich drei Teilen", befinden wir uns im Jahr 2010, Theo ist 10 Jahre alt. Bisher verlief sein Leben völlig normal, doch plötzlich taucht jeden Abend um 23.02 Uhr ein grünes Rollo an seinem Fenster auf. Theo, neugierig und auch beunruhigt, nähert sich dem Rollo, verspürt einen heftigen Sog und landet plötzlich in einer fremden, grünen, merkwürdigen Welt (dem Leser werden die Ausflüge dorthin durch grüne Schrift dargestellt).
Der zweite Teil spielt im Jahr 2050. Wir erfahren, wie das Leben von Theo in den letzten 40 Jahren verlaufen ist und auch, dass er als Astronaut an einer Marsmission teilnehmen soll. Wird denn so viele Jahre später das grüne Rollo wieder auftauchen? (Hatte ich schon erwähnt, dass es damals ausgerechnet nach Düsseldorf verbannt wurde?).
Auf der Reise durch den Weltraum erfährt er, dass seine Schwester spurlos verschwunden ist, jene Schwester, die er damals aus der grünen Welt mitgebracht hatte. Und schon taucht auch das grüne Rollo wieder auf.
Hat der Leser in den ersten beiden Teilen die Sprünge zwischen realer Welt und Phantasiewelt miterlebt, fragt er sich nun, was denn wohl der "womöglich dritte Teil" bieten wird. Wie soll sich diese Geschichte auflösen?
Es wartet eine riesige Überraschung, Theo war --- nein, das müssen Sie selbst lesen!
Und hinterher das Buch zuklappen und erstmal tief durchatmen!
Zum Buch Alle Buchtipps

Die gleißende Welt

[Siri Hustvedt: Die gleißende Welt]
Siri Hustvedt kehrt in diesem Roman in die New Yorker Kunstwelt aus ihrem berühmtesten Buch "Was ich liebte" zurück.
Das Buch ist ein Konzert widerstreitender Stimmen, eine polyphone Tour de Force über die Macht von Vorurteilen, Begierde, Geld und Ruhm. Es versammelt alle großen Themen Siri Hustvedts aus Literatur, Kunst und Psychologie.

mehr

Der Schneeleopard

[Tess Gerritsen: Der Schneeleopard]
Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Afrika zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari förmlich abgeschlachtet wurden. Nur eine Frau entkam dem Massaker und könnte Jane Rizzoli helfen, den Mörder zu identifizieren ...

mehr

Die Diktatur der Moral

[Günter Ogger: Die Diktatur der Moral]
Wer heute lügt, betrügt, sich daneben benimmt und erwischt wird, muss mit gesellschaftlicher Ächtung rechnen, auch wenn er/sie zur Elite gehört. Das war nicht immer so. Das ist die neue Macht der Moral. Aber ist diese Entwicklung wirklich ein Symptom für eine zunehmende Moralisierung der Gesellschaft?

mehr

Kriegskinder in Düsseldorf

[Kriegskinder]
Wie erlebten Kinder den Zweiten Weltkrieg in der rheinischen Großstadt Düsseldorf? Welche Erfahrungen machten sie zwischen Bombennächten und Großalarm?

Unsere Mitarbeiterin Kristina Petersen hat das Buch über Kriegskindheiten in Düsseldorf für Sie gelesen...

mehr

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Jede Woche aktuell
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
  • Zum Mobile-Shop
  • Impressum
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutz
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen